Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre von Kunden hat für die Werner Alfred Selo Stiftung hohe Priorität. Hier erfahren Sie, nach welchen Grundsätzen die Werner Alfred Selo Stiftung über diese Website Personendaten erhebt und verarbeitet.

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung sind die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten durch die Website von der Werner Alfred Selo Stiftung.

Hosting

Diese Website wird bei der Firma Hostpoint AG in Rapperswil-Jona gehostet. Bei Hostpoint werden für jeden Zugriff auf die Website standardmässig Webserver-Logdateien mit folgenden Angaben erstellt:

  • IP-Adresse (Adresse des verwendeten Geräts),
  • Datum und Uhrzeit einschliesslich Zeitzone (Timestamp),
  • aufgerufene Inhalte (Seiten, Bilder usw.),
  • übertragene Datenmenge,
  • Herkunft des Besuchers beziehungsweise der besucherin (Referer),
  • verwendetes Betriebssystem einschliesslich Version,
  • verwendeter Browser einschliesslich Version (Benutzer-Agent).

Die Logdateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen und zur Gewährleistung der Sicherheit. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu.

Verschlüsselung

Die Website verwendet ein Sicherheitszertifikat. Dieses verschlüsselt die Verbindungen zwischen der Website und den Besuchern und Besucherinnen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers und daran, dass die Adresse der Website mit https:// statt http:// beginnt.

Cookies

Um den Zugriff auf die Inhalte für den Nutzer vereinfachen, verwendet diese Website sogenannte Cookies (z. B. zur automatischen Sprachwahl). Cookies können verschiedene Daten speichern und zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung stellen. Wenn Cookies verwendet werden, sammeln diese keine persönlich identifizierbaren Informationen, soweit der Nutzer nicht sein ausdrückliches Einverständnis erteilt hat. Der Nutzer erteilt der Werner Alfred Selo Stiftung seine Einwilligung zur Verwendung von Cookies und wird darauf hingewiesen, dass er die Annahme von Cookies durch eine entsprechende Einstellung an seinem Computer verweigern kann. Das Blockieren von Cookies kann die richtige Darstellung der Webpage verhindern.

Zur Übersicht der verwendeten Cookies

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gtag(‚config‘,'<GA_TRACKING_ID>‘,{‚anonymize_ip‘:true});“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gespeichert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten wie der Name, die Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann erhoben, wenn diese Angaben vom Absender freiwillig gemacht werden, z.B. im Rahmen einer Bestellung von Kampagnenmaterial. Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet die Werner Alfred Selo Stiftung ausschliesslich zur Erfüllung der vom Absender geäusserten Wünsche und Anforderungen verwendet.

Newsletter

Beim Newsletter der Werner Alfred Selo Stiftung kann zurückverfolgt werden, ob dieser erfolgreich zugestellt wurde, ob und wann der Newsletter von welchem Empfänger geöffnet wurde und welche Links im Newsletter vom Empfänger aufgerufen wurden. Diese personenbezogenen Daten werden gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person gespeichert haben. Des weiteren haben Sie das Recht auf Sperrung, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten.

Kontakt

Wenn Sie Fragen hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung sowie zur Verarbeitung ihrer Daten haben, bitte wenden Sie sich an:

Werner Alfred Selo Stiftung
c/o Life Science Communication
Reitergasse 11
8004 Zürich
Empfänger: Mark Bächer
Telefon: 043 266 88 58
E-Mail: mark.baecher@lscom.ch

Die Kommentare sind geschlossen